Datenanalyse zu meteorologischen Einflussparametern

INSTITUTE

Der Stiftungslehrstuhl Windenergie (SWE) der Universität Stuttgart verfügt über ein Datenerfassungssystem, mittels welchem meteorologische Daten bzw. Winddaten aus Windmessmast- und/oder LiDAR-Messungen zeitsynchron mit Anlagendaten und/oder Lastmessungen an Windenergieanlagen (WEA) erfasst und untersucht werden können. Die Ausstattung des Datenerfassungssystems ermöglicht in Kombination mit dem SWE-Windmessmast eine Last- und Leistungskurvenmessung an WEA nach IEC 61400-12 bzw. 61400-13. Der SWE führt diese Messungen in Zusammenarbeit (häufig innerhalb eines Forschungsprojekts) mit einem akkreditierten Messinstitut durch.

 

Datenanalyse zu meteorologischen Einflussparametern für die Nutzung der Windenergie

 

Messungen mit bodengestützen Fernmessverfahren und an Masten sind am IMK-IFU des KIT unter anderem auf folgende Punkte hin bezüglich der Windenergie ausgewertet worden:

 

marine Grenzschichtstruktur basierend auf Messungen am Mast FINO1 in der Nordsee, wobei die Ergebnisse teilweise Eingang in eine Verbesserung von Turbulenzparametrisierungen für mesoskalige Windfeldmodelle finden (Aufgabe von VERITAS als Arbeitspaket 5 im Rahmen von OWEA):

 

Foreman, R., S. Emeis, 2010: Revisiting the Definition of the Drag Coefficient in the Marine Atmospheric Boundary Layer. J. Phys. Oceanogr., 40, 2325-2332. DOI: 10.1175/2010JPO4420.1

Türk, M., S. Emeis, 2010: The dependence of offshore turbulence intensity on wind speed. J. Wind Eng. Industr. Aerodyn., 98, 466-471. DOI: 10.1016/j.jweia.2010.02.005

Bilstein, M., Emeis, S., 2010: The Annual Variation of Vertical Profiles of Weibull Parameters and their Applicability for Wind Energy Potential Estimation. DEWI Magazine 36, 42-46.       http://www.dewi.de/dewi/fileadmin/pdf/publications/Magazin_36/06.pdf

Zusammenhang zwischen Wind und Wellen:

 

Emeis, S., M. Türk, 2009: Wind-driven wave heights in the German Bight. Ocean Dynamics, 59, 463-475. DOI: 10.1007/s10236-008-0178-x

low-level jets (aus SODAR-Messungen)

Einfluss der Orographie auf das vertikale Windprofil (aus SODAR-Messungen):

 

Emeis, S., 2001: Vertical variation of frequency distributions of wind speed in and above the surface layer observed by sodar. Meteorol. Z., 10, 141-149. DOI: 10.1127/0941-2948/2001/0010-0141

 

 

 

Stuttgarter Lehrstuhl für Windenergie (SWE)

 

http://www.ifb.uni-stuttgart.de/windenergie/

 

 

www.imk.kit.edu

IMPRESSUM